Andrea Huber

geboren 1966 in Wien

  • MBSR Lehrer Ausbildung bei Dr. Lehrhaupt, Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung (D-Bedburg) 2004,
  • MBSR Professionell Education Training bei Dr. Jon Kabat-Zinn und Dr. Saki Santorelli 2007,
  • MBCT Mindfulness Based Cognitive Therapy Seminar bei Dr. J.Mark G. Williams, 2010
  • MSC Mindful Self-Compassion Seminar bei Dr. Christopher Germer 2011, 
  • MBCL Mindfulness Based Compassionate Living,  Lehrer Ausbildung bei Frits Koster und Dr. Erik van den Brink 2013,
  • Mindfulness-based Interventions Teaching Assessment Criteria (MBI:TAC) Training Seminar mit

    Rebecca S. Crane von the Universities of Bangor, Exeter and Oxford 2017

     

  • Dozentin am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung
  • Gründungsmitglied des MBSR Verbandes Österreich,
  • Vipassana in einer burmesischen Tradition seit 1998, intensive Ausbildung in eltlichen mehrmonatigen retreats in Burma, Nepal und USA,
  • Vipassanalehrerin am buddhistischen Zentrum Wien und Scheibbs.

 

"Wir bitten um die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die wir nicht ändern können, den Mut, Dinge zu ändern, die wir ändern können, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."